Stell dir einen entspannten Sonntagnachmittag vor. Ein Glas Portwein, deine Lieben um dich herum und der Duft von gebackenem Käse in der Nase.

Wir haben es uns schon vorgestellt – und haben den Shooting-Tag mit dem Team genau so ausklingen lassen.

Ein einfaches, leckeres Rezept mit nur 6 Zutaten.

Zutaten:
1 Stück Cheese the Queen “Klassik”
große, rote Trauben
frischer Rosmarin
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Knoblauch nach Geschmack

Zubereitung:
Backofen auf 180°C erhitzen.Trauben halbieren.
Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Die halbierten Trauben mit der flachen Seite nach unten anordnen. Pass auf, dass sie nicht anbacken. Nach einigen Minuten sollten die Trauben fertig sein.
Cheese the Queen mittig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Trauben darauf und daneben verteilen. Mit etwas Rosmarin und Salz würzen. Olivenöl darüber gießen und eventuell etwas Knoblauch dazugeben. Das Papier mit Küchengarn zusammenbinden und das Essen für ca. 20 Minuten auf mittlerer Backofenebene überbacken.

Gebackene Cashew- Finekost Cheese The Queen Klassik mit Trauben und Rosmarin

Gebackener Cheese the Queen “Klassik” mit gegrillten Trauben und Rosmarin

Den gebackenen Käse aus dem Backofen herausnehmen und das Küchengarn abschneiden. Die Cashew-Delikatesse sollte eine schöne Bräune bekommen. Serviere sie direkt auf dem Backpapier und genieße das Essen mit einem Glas Porto oder Rotwein!

Guten Appetit!

Cheese the Queen